sex-kamasutra DE

Stellungen Tantrastuhl und Tantrischer Sex

Unsere langjährige Erfahrung mit Tantra Stühlen zeigt uns, dass tantrischer Sex im Aufschwung ist. Immer mehr Menschen interessieren sich für die Lehre des Tantra, sowohl auf sexueller Basis, als auch als Lebensphilosophie, in der die Verbindung von Körper, Geist und Seele angestrebt wird. Dabei ist es fundamental, dass man die eigenen Bedürfnisse kennt und seinen Körper bewusst wahrnehmen und erleben kann. Eine liebevolle Haltung gegenüber dem Partner ist dabei sehr wichtig. Mit Hilfe unserer Tantra Stühle können Stellungen einfacher und intensiver praktiziert werden. Lustvoller, langanhaltender und befriedigender Sex wird ermöglicht, indem die Stellungen einfach und bequem ausgeübt werden können. Unser Guide –Stellungen Tantrastuhl – hilft ihnen dabei, die richtige Haltung bei den verschiedenen Positionen einzunehmen. Unsere Stühle eigenen sich für alle Paare, die aus der Routine ausbrechen möchte, die neue Gefühle erleben möchten oder auch für alle, die ihren Partner auf besondere Weise verwöhnen wollen. Lesen Sie weiter und erfahren sie mehr zur Lehre des Tantra. 

Was ist Orgasmus Kontrolle? 

Beim tantrischen Sex wird dem ganzen Körper Beachtung geschenkt, nicht nur den Geschlechtsteilen. Es geht darum, den Partner zu geniessen, ihn zu verwöhnen ohne dabei sich selber zu vergessen. Tantra ist eine Philosophie, die im Orient vor 4000 Jahren entstanden ist. Das Ziel ist nicht der Orgasmus, sondern die sexuelle Energie zu erleben, die sich über den Körper spüren lässt und die zwischen den Partnern übermittelt wird.Orgasmus Kontrollekann man lernen. 

In der Tantra Lehre beachtet man im Speziellen

  • Küsse 
  • Zärtlichkeiten 
  • Blicke 
  • Der Liebesakt wird mit Gelassenheit gelebt 
  • Innere Ruhe 
  • Massagen 
  • Streicheleinheiten 
  • Umarmungen 

Beim tantrischen Sex werden alle Sinne einbezogen. Körperliche Liebe darf ohne Druck und ohne Angst erlebt und gelebt werden. Sprecht miteinander über eure Wünsche. Zeige ihm/ihr Interesse an seinen Vorstellungen. Bleibt offen für Neues. 

Ein sehr wichtiger Punkt beim tantrischen Sex ist das Herauszögern des Samenergusses. Es gibt dafür verschiedene Techniken, mit denen man die Muskulatur im Genitalbereich kontrollieren kann. Das Ziel dabei ist der gemeinsame Höhepunkt. Die Orgasmus Kontrolle ist lernbar. Bevor man kurz vor dem Orgasmus ist, hält man inne, um die Erregung zu senken. Danach wird wieder stimuliert, so lange bis man wieder kurz vor dem Höhepunkt steht. Damit verhindert man den vorzeitigen Orgasmus. In der Endphase hält man den Atem an und spannt dabei gelichzeitig die Muskeln an. So kann man einen Orgasmus ohne Samenerguss erleben. Beim tantrischen Sex bedeutet der Samenerguss ein Energieverlust. Der Tantrastuhl erleichtert euch die Orgasmus Kontrolle

Wie funktioniert tantrischer Sex auf dem Tantra Stuhl? 

Das Ambiente ist dafür sehr wichtig. Und wenn ein Erotik Möbel wie zum Beispiel ein Tantra Stuhl vorhanden ist, hilft dies enorm. Auch Die verschiedenen Stellungen auf dem Tantra Stuhl kannst du dir auf unserer Seite anschauen und diese für deine persönlichen tantrischen Sexpraktiken anwenden. Es ist eine Kunst, die nicht vom einen auf den anderen Tag erlernt werden kann. Es braucht dafür Übung und etwas Erfahrung. Das wichtigste jedoch ist, dass du Lust hast, deine Sexualität zu leben und deinen Partner mit allen Sinnen zu erfassen. 

Unser Liebes Guide – Stellungen Tantrastuhl– beinhaltet 20 verschiedene Stellungen: 

  • Relax (4 verschiedene Stellungen) 
  • Zusammenspiel (4 verschiedene Stellungen) 
  • Der Angriff (4 verschiedene Stellungen) 
  • Gefühl und Sinnlichkeit (8 verschiedene Stellungen) 

Ein Tantra Liebestreffen für uns 

Damit du dich bei deinem Partner fallen lassen kannst und ihr euch gegenseitig verwöhnen könnt, ist es wichtig, dass ihr euch einen ruhigen Ort aussucht. Nehmt euch Zeit. Zeit ist ein Geschenk. Es ist wichtig, dass dein Partner merkt, dass du dir Zeit nimmts, dass Du für ihn/sie da bist. Es soll nicht alles einfach schnell gehen. Schaltet euer Handy aus, kauft Kerzen oder eine Lichterkette und sucht schöne Musik aus. Romantische Love Songs oder keltische Harfen Musik bis hin zu eueren persönlichen Lieblingsliedern eignen sich besonders gut. Besorgt euch auch ein Massageöl oder eine angenehm duftende Köperlotion. Überlege dir, wie Du deinem Partner überraschen könntest. Gib ihm das Gefühl, dass er/sie etwas ganz Besonders für dich ist. Ein Kompliment oder ein paar liebe Worte sind oft viel mehr Wert, als materielle Geschenke. Worte berühren einem im Herzen. Vergiss nicht, dass Tantra für Ganzheitlichkeit steht. 

Wie bereite ich ein Tantra Liebestreffen vor? 

Für ein erfülltes Tantra Liebestreffen benötigst du: 

  • Einen ruhigen und warmen Ort 
  • Ein abgeschaltetes Handy 
  • Schenk deinem Partner deine Zeit und volle Aufmerksamkeit 
  • Romantisches Licht, mittels Kerzen oder Lichterkette 
  • Eure Musik 
  • Massageöl oder Lotion 
  • Eventuell eine kleine Überraschung 
  • Liebevolle Worte sind Balsam für die Seele 
  • Geeignete Verhütungsmethode 

Verhütung im Tantra 

Verhütung im Tantra ist ein wichtiges Thema. Bitte denkt vorher darüber nach, wie ihr mit diesem Thema umgehen wollt. Wird dieser Punkt nicht geklärt, kann das zu Ängsten und Verunsicherung führen, welche die sexuelle und geistige Energie belastet. Die Tantra Lehrebezieht sich ganzheitlich auf den Körper, Geist und die Seele. Sich wohlfühlen und sich fallen lassen können steht im Zentrum. Eine Belastung aufgrund einer ungeklärten Verhütungsmethode ist hinderlich. Sprecht offen darüber, was für Vorstellungen und körperliche Bedürfnisse ihr habt. Im gegenseiteigenen Gespräch ist es wichtig, dass Du deinem Partner vertrauen kannst. Es soll nicht so sein, dass einer der Partner sich dazu gezwungen fühlt, eine für ihn unangenehmeVerhütungsmethodeanzuwenden. Es gibt viele verschiedene Methoden: Natürliche, Mechanische, Chemische, Computer, Hormonelle, Sonstige. Das richtige zu finden, ist eine Herausforderung und es kommt dabei immer auch auf die eigene Lebenssituation, die Einstellung und natürlich vor allem auf eure Körper an. Oft probiert man etwas aus, merkt dann jedoch später, dass sich diese Art der Verhütung nicht eignet. Bitte handelt immer verantwortungsbewusst für euren Körper und für euer Leben. Gebt euch die Möglichkeit, euch für eine andere Methode umzuentscheiden, falls ihr mit der gegenwärtigen unzufrieden seid. Lest einfach weiter, wenn ihr euch einen allgemeinen Überblick über die verschiedenenVerhütungsmethodenverschaffen wollt. 

 

Welche Verhütungsmethoden gibt es? 

Verschafft euch einen Überblick über die verschiedenen Verhütungsmethoden: 

Natürliche Verhütungsmethoden 

  • Weiblicher Zyklus 
  • Knaus-Ogino Methode 
  • Temperaturmethode 
  • Billings Methode 
  • Koitus interruptus 


    Chemische Verhütungsmethoden 
  • Kondom 
  • Femdom 
  • Diaphragma 
  • Portio Kappe 
  • Spirale 
  • Gynefiz 
  • Verhütungsschwamm 
     
    Hormonelle Verhütungsmethoden 
  • Pille 
  • Mirena 
  • Implanon 
  • Nuva Ring 
  • Evra Pflaster 
     

    Chemische Verhütungsmethoden 
  • Scheidenzäpfchen 
  • Gels 
  • Schäume 
  • Schwämmchen 
  • Vaginaltabletten 
  • Ovula 

     
    Computergesteuerte Verhütungsmethoden 
  • Persona 
  • Bioself 
  • Cyclotest 2 Plus 

     
    Sonstige Verhütungsmethoden 
  • Sterilisation 
  • Pille Danach 

 Welcher Tantra Stuhl eignet sich für uns? 

Ein Tantra Stuhl eignet sich für verschiedene Stellungen. Auf unseren grossen Stühlen, wie das ModellBuddha,Venus,Cupido,Deluxe,BondageundSM Elegancekönnen alle Stellungen ausgeübt werden. Diese Stühle sind 185 cm lang. Die kleinen Versionen, ModellTantraundThaisind etwas kompakter. Die Länge beträgt 135 cm. Sie eignen sich hervorragend für kleinere Räume mit beschränktem Platzangebot. Tantrischer Sex, Stellungen auf dem Tantrastuhl und Orgasmus Kontrolle sind lernbar. Verhütung will geplant sein. Unseregesamte Kollektionsteht euch zur Auswahl. Bei Fragen dürft ihr euch jederzeit an unser Team wenden. 

subheader-positions

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.